Welche Blumen für den Frauentag? Unsere Geschenkideen

 

 

Deine Mutter hat dich erzogen, deine Oma hat dir das Kochen beigebracht und deine (beste) Freundin ist immer an deiner Seite. Da ist es selbstverständlich, dass du dem weiblichen Geschlecht am Frauentag eine kleine Aufmerksamkeit überreichen möchtest. Doch welche Blumen eignen sich überhaupt als kleine Aufmerksamkeit für den Frauentag?

 

 

So hübsch und zart wie das weibliche Geschlecht darf auch das blumige Präsent sein, um diesen wichtigen Feiertag würdevoll zu zelebrieren. Mit diesem Ratgeber möchten wir dir gerne ein paar Tipps mit auf den Weg geben, damit dir deine Geschenk-Entscheidung leichter fällt. Auf diesem Portal kannst du in übersichtlicher Art und Weise ein paar Anregungen finden.

 

 

Aber natürlich möchten wir dir auch selber einige Inspirationen verleihen. Grundsätzlich hast du sehr viel Spielraum, was die Auswahl der richtigen Blumensorte als Geschenk zum Anlass des Frauentages anbelangt. Im Fokus sollte nämlich die Aufmerksamkeit des Geschenkes an sich liegen. Die Wahrscheinlichkeit ist relativ hoch, dass sich die Dame so oder so über die blumige Überraschung freuen wird.

 

Blumen zum Anlass des Frauentages: Frühlingsgefühle!

 

Gerade zum Frühlingsanfang könnte beispielsweise ein bunt gemischer Blumenstrauß eine hervorragende Idee sein. Damit steigt die Vorfreude auf die anstehenden schönen Jahreszeiten der auserwählten Femme Fatale ungemein. Nur wenn sich die Dame durch deine Aufmerksamkeit innerlich berührt fühlt, hast du deine Aufgabe gut erfüllt.

 

 

Welche Blumen eignen sich ferner als Geschenk für den Frauentag? Du kennst sicherlich die Symbolik hinter der roten Rose. Gut, dieses Motiv birgt viele Interpretationsmöglichkeiten. Doch wenn du deiner Partnerin eine kräftige rote Rose schenkst, drückst du hierbei in erster Linie natürlich Liebe und Zuneigung aus.

 

 

Zu dieser Blume solltest du in unseren Augen nur dann greifen, wenn es um innerliche Liebe geht. Einer flüchtigen Bekanntschaft wirst du zum Frauentag sicherlich nicht direkt eine rote Rose schenken. Das wäre in der Tat ein bisschen zu dick aufgetragen. Ein Rosenbogen im Garten sorgt ebenfalls für leidenschaftliche Stimmung. Welche Blumen sind als kleine Aufmerksamkeit zum Frauentag sonst noch eine schöne Idee?

 

Blumen mit einer fröhlichen Ausstrahlung

 

Chrysanthemen werden von vielen Weibsbildern regelrecht vergöttert. Das liegt vermutlich an der lockeren, fröhlichen Ausstrahlung dieser Pflanzen. Beim Gedanken an das richtige Geschenk für den Frauentag ist uns vor allem auch ein besonderer Farbton durch den Kopf geschossen: Pink! Ist das nicht ein bisschen zu vorteilsbehaftet, fragst du dich nun vielleicht?

 

 

Auch hierbei zeigt sich mal wieder, dass du das richtige Blumen-Geschenk zum Frauentag auf die Begünstigte abstimmen musst. Du wirst die Dame ja hoffentlich nicht erst seit ein paar Tagen kennen. Individuen des schönen Geschlechtes mit einem besonders starken, fast herrschenden Charakter lehnen das klassische Pink inzwischen gerne ab.

 

Welche Blumen für den Frauentag: Pink ein No-Go!?

 

Doch vielen Frauen wirst du mit einem frischen Blumenstrauß in verschiedenen Pink-Tönen immer noch eine große Freude machen. Hier ist bei der Auswahl des Geschenkes wirklich Fingerspitzengefühl gefragt! Glücklicherweise ist die Chance sehr gering, dass deine geplante Aufmerksamkeit ein Reinfall wird.

 

 

Die meisten Frauen werden sehr positiv überrascht sein, dass sie überhaupt noch ein derartiges Geschenk zum Anlass des internationalen Frauentages bekommen. Viel falsch machen kannst du hier wirklich nicht. Auf jeden Fall hoffen wir sehr, dass wir dir mit unserem Ratgeber über die richtigen Blumen als Geschenk zum Frauentag ein paar nützliche Tipps mit auf den Weg geben konnten.