Was hat es mit spiritueller Hypnose auf sich?

 

 

Heute möchten wir uns einem Thema widmen, welches in unseren Augen in der Gesellschaft zu Unrecht oftmals verrissen wird: Die spirituelle Hypnose. Viele Menschen fragen sich, was es mit dieser Praktik auf sich hat. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick in die spirituelle Hynose bieten. Wahrlich ein faszinierendes Thema, wenn Sie uns fragen. Viele Leute verspüren sogar eine regelrechte Angst, wenn es um die Hypnose geht. Zu Recht oder zu Unrecht? Wir möchten aufklären.

 

Zunächst einmal sollten wir natürlich thematisieren, was die sogenannte spirituelle Hypnose an sich überhaupt bewirkt. Manche Menschen sind der Ansicht, dass sie dabei helfen kann, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Hierbei ist jedoch natürlich die interessante Frage, was genau man sich unter diesem fast schon mystischen Zustand vorstellen soll. Darauf werden wir auch noch zu sprechen kommen. Das Ziel ist es, sowohl das allgemeine Wohlbefinden als auch den Gesundheitszustand positiv zu beeinflussen.

 

Darüber hinaus soll sogar die Möglichkeit dazu bestehen, etwas von der Vergangenheit des Seelenlebens kennenzulernen. Was klingt im ersten Moment auch wieder ziemlich mythisch, ja fast schon spirituell. Wie Sie bereits merken, sollten Sie also grundsätzlich der Spiritualität nicht abgeneigt sein, wenn Sie sich intensiver mit der spirituellen Hypnose auseinandersetzen möchten. Die spirituelle Hypnose wird übrigens auch als Reise zu sich selbst bezeichnet. Dies sollte schon einen Hinweis darauf geben, was einen erwartet, wenn man diesen Dienst in Anspruch nimmt.

 

Das Ziel ist es, die Seele, den Körper und den Geist in den Einklang zu bringen. Allerdings würden wir Ihnen auf jeden Fall empfehlen, einen professionellen Dienstleiter für diesen Service zu engagieren. Denn ein Laie kann bei dieser Behandlung wahrlich sehr viel schief machen! Das ist natürlich alles andere als erstrebenswert. Die spirituelle Hypnose muss von authentifiziertem Personal angeboten werden, damit der Vorgang für den Kunden auch den vollen Nutzen entfaltet.

 

Wenn Sie Dienstleister für diesen spirituellen Hypnoseservice finden möchten, ist die Suchmaschine eine sehr gute Wahl. Schauen Sie sich einfach nach „spirituelle Hypnose + ihre Gegend“ um, dann sollten Sie im besten Fall zwischen mehreren Anbietern auswählen können. Natürlich gibt es diesen Service nicht in jedem kleinen Dörfchen auf der Welt, aber in größeren Städten sollten Sie keine Probleme damit haben, Anbieter für diese Hypnoseart zu finden.

 

Auf den Webseiten des jeweiligen Anbieters können SIe erneut prüfen, ob überhaupt das Programm angeboten wird, welches Sie von einer spirituellen Hypnose erwarten. Außerdem können Sie im Handumdrehen beurteilen, ob der Webauftritt des Anbieters einen guten Eindruck macht. Dies wird Ihnen in der Tat dabei helfen, das richtige Angebot zu entdecken. Der Einklang zwischen Körper, Seele und Geist ist wahrlich ein erstrebenswerter Zustand.

 

Wir haben die Spiritual-Hypnose auch schon ausprobiert und haben uns in dem Zustand sehr gut gefühlt. Allerdings ist das natürlich eine Geschmackssache. Doch den Versuch ist es durchaus Wert! Finden Sie Ihre innere Ruhe. Manchen Menschen gelingt dies auch bei einem intensiven Spaziergang mitten in der Natur. Umringt von der Ruhe der Bäume, mit den Geräuschen der Tierwelt im Kontakt. Definitiv eine weitere Möglichkeit für die innere Ruhe. Das war unser Artikel über die spirituelle Hypnose. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

 

Weiterführende Literatur:

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Hypnose

http://www.der-weg-nach-hause.de/was-ist-spiritualitaet.html


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare