Schonende Hautpflege mit dem Porensauger?

 

 

Wenn es um Hautunreinheiten geht, so ist das wahrlich ein sensibles Thema. Kauf jemand traut sich, offen und ehrlich über seine Probleme zu sprechen. Die vielen Besuche beim Hautarzt sorgen auch eher selten für Erfolge. Dieser verschreibt gerne Cremes, welche leider nicht immer den gewünschten effekt haben.

 

Auch beim Rasieren ist Hautpflege in der Tat ein wichtiges Thema, so sind die besten Rasierer meistens auch die angenehmsten für die Haut. Wenn es jedoch um die Pflege von Mitessern geht, so sind viele Menschen schnell ratlos. Mit diesem Ratgeberartikel möchten wir dir von Porensaugern berichten.

 

Hierbei handelt es sich um relativ moderne Gerätschaften rund um die Pflege der Gesichtshaut. Durch einen Prachtmode.de Beitrag sind wir auf dieses Thema aufmerksam geworden. Doch sind die Vakuum Mitesser Reiniger wirklich so schonend, wie es in dem Artikel beschrieben wird?

 

Lohnt sich ein Mitesser Sauger?

 

Unsere Erfahrungen zeigen: Das hängt sehr stark von dem Modell, aber auch von der richtigen Anwendung ab. Bei manchen Porensaugern ist das Problem, dass die Saugintensität viel zu stark ist. So hat man dann im Handumdrehen einen Knutschfleck im Gesicht.

 

Und das ist sicherlich nicht das erhoffte Ergebnis, was die Anwendung von einem Porensauger anbetrifft. Schonende Hautpflege würde in der Tat eher anders aussehen. Wenn man aber den richtigen Mitesser Sauger auswählt, dann kann damit die regelmäßige Hautpflege definitiv erleichtert werden.

 

Es ist wirklich fast schon faszinierend (wenngleich auch ein wenig eklig), zu beobachten, wie diese Produkte die Mitesser aus der Nase und der Gesichtshaut saugen. Das funktioniert übrigens noch besser, wenn man die Poren mit einem schnellen Dampfbad vor der Anwendung öffnet.

 

Große Zeitersparnis bei der regelmäßigen Hautpflege

 

So spart man sich vor allem bei der Hautpflehe Unmengen an Zeit, da man nun nichtmehr jeden einzelnen Mitesser einzeln herausquetschen muss. Auch kleine und sehr störende Hautschüppchen können mit diesen Produkten im Handumdrehen weggesaugt werden.

 

Ob die Anwendung von einem Mitesser Sauger als hautschonend bezeichnet werden kann, hängt mitunter auch davon ab, wie das Gerät verwendet wird. Meistens stehen drei verschiedene Saugintensitäten zur Auswahl. Logischerweise sollte man für den Anfang immer mit der schwächsten Stufe anfangen, um zu untersuchen, wie und ob der Porensauger überhaupt funktioniert.

 

Ein weiterer guter Tipp ist, das Gerät zunächst am Arm auszuprobieren, da diese Haut weniger empfindlich als die Gesichtshaut ist. Falls du dir nicht sicher bist, welcher Mitesser Sauger auch wirklich etwas taugt, dann solltest du vor dem Kauf definitiv einen Blick auf die Kundenrezensionen werfen. Unsere Tipps gegen Cellulite sind auch ein wichtiges Thema rund um Haut & Ästhetik.

 

Tipp: Vor dem Kauf Rezensionen checken!

 

Du hast ja gerade das Glück, dass du nicht das Versuchskanienchen für den Mitesser Sauger sein musst. Die Bestseller dieser Hautpflegeprodukte wurden schon dutzende Male ausprobiert, die Erfahrungswerte kannst du in den Kundenrezensionen lesen. Insgesamt lässt sich sagen, dass es sich bei den Porensaugern durchaus um eine Art der schonenden Hautpflege handelt.

 

Die Voraussetzungen sind jedoch, dass sowohl das richtige Modell gewählt wird und ferner, dass dieses auch richtig verwendet wird. So kann man nahezu garantieren, dass man den Prozess der regelmäßigen Hautpflege noch optimieren kann. Ein weiterer großer Vorteil besteht auch darin, dass diese Geräte ziemlich günstig sind.

 

So sind die Hemmungen vor der Probe nicht sonderlich groß. Außerdem gibt es auch schon hunderte Anwendervideos, welche teilweise sogar ziemlich unterhaltsam sind. Als Fazit können wir daher den Versuch eines Mitesser Saugers grundsätzlich weiterempfehlen. Wir hoffen sehr, dass dir unsere Tipps und Ratschläge rund um das Thema schonende Hautpflege mit dem Mitesser Sauger gefallen haben.

 

Themennahe Beiträge

 

Cellulite Behandlung


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.